Ankama enthüllt die Hauptquest von WAKFU

Roubaix , Frankreich – 13. Februar 2012 – Ankama gibt heute Details zur Hauptquest seines neuen Massivley Multiplayer Onlinespiels WAKFU bekannt: Das Besteigen des Bergs Zinit mit dem Ziel Ogrest, den Oger zu besiegen. Ogrest war einst für die schreckliche Naturkatastrophe verantwortlich, welche die Welt der Zwölf verwüstete.

Die Hauptaufgabe der Spieler besteht darin, Ogrest, den Oger zu besiegen und das Gleichgewicht der Welt wiederherzustellen. Bereits zu Beginn, direkt nach dem Tutorial Incarnam, können Abenteurer dem schrecklichen Ogrest gegenübertreten, der auf dem Gipfel des Berges Zinit aus Trauer über den Verlust seiner Geliebten bittere Tränen weint. Diese Tränen waren es auch, die einst eine verheerende Sintflut auslösten und so der Welt von DOFUS ein Ende bereiteten. Auch im WAKFU-Zeitalter verbreitet Ogrest immer noch Schrecken und bringt das gesamte Ökosystem durcheinander. Es ist daher die Aufgabe der Spieler, Ogrest zu stoppen und so den Wiederaufbau der Welt der Zwölf zu ermöglichen.

Der Berg Zinit bietet ein völlig eigenständiges Spielerlebnis und bildet die Hauptquest von WAKFU. Alleine oder in der Gruppe schreiten Spieler  allmählich im Questverlauf voran. Beim Besteigen des Bergs Zinit können sie dabei zahlreiche Missionen annehmen, Monster und Bossgegner bezwingen und neue Gebiete entdecken. Gefahr und Abenteuer sind allgegenwärtig.

Mit dem neuen Patch am 15. Februar 2012 bekommen alle Spieler freien Zugang zum ersten Kapitel der Berg Zinit Quest.

Hintergrund: Der Berg Zinit, das Ökosystem und Community Challenges 

Der Berg Zinit ist das Schlüsselelement der Geschichte von WAKFU und des gesamten Transmediakonzepts. Er ist Schauplatz der letzten Episoden der ersten Staffel der TV-Serie WAKFU und taucht auch im Xbox Live Arcade Spiel Islands of WAKFU auf.

Ogrests Anwesenheit auf dem Berg Zinit, verursacht regelmäßig Ereignisse, die das Ökosystem durcheinander bringen oder einige interaktive Objekte eines Gebietes zerstören. Jede Nation erlebt das Chaos des Ogrest zur gleichen Zeit auf einem seiner Gebiete, die per Zufall ausgewählt werden. Hierdurch wird eine Community-Challenge ausgelöst, die von den Spielern verlangt, sich zu vereinigen, um das Unglück abzuwenden. Beispielsweise müssen Pflanzen und Monster des Chaos bekämpft werden, die bestimmte Ressourcen vernichten oder die Tierwelt der Region auszulöschen drohen. Durch das Bezwingen der Gegner erhalten Spieler zahlreiche Bonuspunkte oder  exklusive Gegenstände. Aber auch nach erfolgreichem Abschluss der Community-Challenge bleiben die Auswirkungen des Chaos spürbar: Maschinen müssen wieder aufgebaut und Schäden beseitigt werden. Eine Zusammenarbeit zwischen den Spielern ist notwendig und zeigt deutlich den starken Community-Aspekt von WAKFU.

Weitere Informationen zu WAKFU gibt es auf der offiziellen Webseite: www.wakfu.com/de

Das Spiel ist für die Plattformen Windows , Mac und Linux verfügbar.

Der Client zum Spiel steht hier zum Download bereit: http://www.wakfu.com/de/mmorpg/download

Bilder, Videos sowie weitere  Assets zu WAKFU finden Sie auf der Presseseite http://ankama.icomedia.eu/.

 


Die Comics zum Spiel sind ab sofort im Buchhandel, sowie im Onlineshop des Tokyopop-Verlags erhältlich!

Über die ANKAMA Gruppe

ANKAMA ist eine unabhängige Gruppe, die auf digitale Medien in der Unterhaltungsindustrie spezialisiert ist: Onlinespiele, Verlagswesen, Animation, Presse, Musik, Merchandising Artikel, Spielwaren, Videospiele für Next Generation Konsolen und Mobiltelefone. Bestärkt durch den internationalen Erfolg des Onlinerollenspiels DOFUS, die Hauptsäule des von ANKAMA entwickelten Krosmoz-Universums, entsteht das Transmedia-Projekt WAKFU, bestehend aus Anime-Serie, Videospielen, einem Kartenspiel und Comicbüchern. ANKAMA fördert außerdem Künstler, die ihr eigenes Universum in Form von Drehbüchern, Sendungen, Musikalben oder Comicbüchern schaffen. Für weitere Informationen empfehlen wir unsere Webseite: www.ankama-group.com

WAKFU

WAKFU ist ein Transmedia-Projekt bestehend aus seiner Zeichentrickserie, Videospielen, einem Kartenspiel und verschiedenen Comics. Das Zeitalter von WAKFU liegt 1000 Jahre nach den Anfängen des DOFUS Zeitalters. Die TV-Serie (1 Millionen Zuschauer in Frankreich) und die Onlinespiele ermöglichen den „Zuschauern“ die Evolution der von Ankama geschaffenen Welt mitzuerleben. Ebenso wie sein Vorgänger DOFUS, entführt WAKFU die Spieler in eine Welt voller Magie und Humor. Für weitere Informationen zu WAKFU empfehlen wir unsere offizielle Webseite: www.WAKFU.com/de

 


Games PressGames Press is the leading online resource for games journalists. Used daily by magazines, newspapers, TV, radio, online media and retailers worldwide, it offers a vast, constantly updated archive of press releases and assets, and is the simplest and most cost-effective way for PR professionals to reach the widest possible audience. Registration for the site and the Games Press email digest is available, to the trade only, at www.gamespress.com.