Europäische ESL Amateur Series für THQs Homefront

Am Sonntag, dem 17. April, startet europaweit die neue ESL Amateur Series für THQs Homefront. Im Modus "Ground Control" treten die Teams zu je sechs Spielern gegeneinander an und kämpfen um die europäische Homefront-Krone. ESL-Partner Sennheiser belohnt das beste Team der kommenden Saison mit sechs Headsets der Reihe PC 163D, die ESL steuert sechs Monate Premium-Mitgliedschaft bei. Auf die zweit- und drittplatzierten Mannschaften warten stylisches Homefront-Merchandising und weitere kostenlose ESL Premium-Mitgliedschaften. Nach Abschluss der Homefront ESL Amateur Series wählen die Liga-Teilnehmer aus ihren Reihen den wertvollsten Spieler der Saison, den Most Valuable Player (MVP). Der Homefront MVP erhält eine ferngesteuerte Parrot AR Drohne.

Detailsüber die Regeln der Homefront ESL Amateur Series, die Anmeldemodalitäten und Spieltermine werden in Kürze auf dem Homefront-Portal der ESL bekannt gegeben.

Die Anmeldung zur Homefront ESL Amateur Series ist bereits möglich. Spieler auf der Suche nach einem neuen Team werden im Homefront-Forum der ESL fündig.

Homefront ist der aktuelle Action-Titel von THQ und dank eines innovativen Multiplayer-Modus ideal für spannende eSport-Matches. Weitere Informationen www.homefront-game.de

Alle Informationen rund um Homefront in der ESL gibt es unter: www.esl.eu/de/homefront

Mit mehr als 2,9 Millionen Mitgliedern ist die Electronic Sports League (ESL) Europas bedeutendste Liga für Computerspieler. Turtle Entertainment betreibt die ESL. Das Unternehmen ist der europäische eSport-Marktführer. Mehr unter: www.turtle-entertainment.com

Turtle Entertainment GmbH

Die im Jahr 2000 gegründete Turtle Entertainment GmbH ist der europäische Marktführer im Bereich des elektronischen Sports (eSport). Mit der Electronic Sports League (ESL) ist das Unternehmen weltweit in 37 Ländern aktiv.Über 2,9 Millionen registrierte Nutzer bringen dem Liga-Portal www.esl.eu bis zu zehn Millionen Visits im Monat (IVW). Das Unternehmen hat 135 Mitarbeiter und sitzt in Köln. Zu den wichtigsten Geschäftspartnern der Turtle Entertainment GmbH zählen Global Player wie Intel, Deutsche Post, Dell, Volkswagen, Sennheiser, ASUS, Microsoft, adidas, TrendMicro, SteelSeries, Supermicro, gamed.de und Blizzard Entertainment. Turtle Entertainment vermarktet seine Produkte weltweit unter bekannten Marken wie: Electronic Sports League (ESL), ESL Pro Series, Intel Extreme Masters, ESL Major Series, European Nations Championship (ENC), ESL TV, Consoles Sports League, eSport Schulmeisterschaft, eSports Award, ESL Female und ESL Sports.

Weitere Informationenüber die Turtle Entertainment GmbH sind erhältlich unter: www.turtle-entertainment.com

..........................................................................................................................

Kontakt:

Turtle Entertainment GmbH

Pressestelle

Christian Brand

Siegburger Straße 189

50679 Köln

Fon. +49 221 880449-230

Fax. +49 221 880449-239

www.turtle-entertainment.com

presse@turtle-entertainment.com

..........................................................................................................................

Falls Sie keine weiteren Pressemitteilungen/Newsflash erhalten möchten:

Einfach dieser E-Mail antworten und "unsubscribe" in den E-Mail-Body schreiben.

.......................................................................................................................... 


Games PressGames Press is the leading online resource for games journalists. Used daily by magazines, newspapers, TV, radio, online media and retailers worldwide, it offers a vast, constantly updated archive of press releases and assets, and is the simplest and most cost-effective way for PR professionals to reach the widest possible audience. Registration for the site and the Games Press email digest is available, to the trade only, at www.gamespress.com.