League of Legends: Dominion online – Multiplayer Online Battle Arena-Genre wird mit neuem Spielmodus weiterentwickelt

Neuer „Capture and Hold“-Spielmodus steht für die 15 Millionen Spieler von League of Legends bereit.

Dublin, 26. September 2011

League of Legends: Dominion ist jetzt in Europa und Nordamerika spielbar. Riot Games hat heute die Veröffentlichung bekannt gegeben. Der Schwerpunkt des brandneuen Spielmodus für den Multiplayer Online Battle Arena-Hit (MOBA) liegt auf Erobern und Verteidigen. Dominion ist eine Evolution des MOBA-Genres mit schnellerer Action und taktischem Gameplay auf der neuen Karte Kristallnarbe.

„Mit Dominion wollten wir dem Wunsch unserer Spieler nach Innovation mit einer temporeichen alternativen Spielerfahrung als Ergänzung zum klassischen League of Legends Rechnung tragen“, erklärt Marc Merrill, Präsident von Riot Games und Executive Producer von League of Legends. „Jetzt steht diese Erfahrung allen Spielern von League of Legends offen und es wird spannend sein, zu beobachten, wie sie Strategien entwickeln, um die Herrschaft über die Kristallnarbe zu erkämpfen!“

League of Legends: Dominion umfasst:

·         Gameplay mit Schwerpunkt auf Erobern und Verteidigen: Beschwörer kämpfen um die Kontrolle über fünf einzigartige strategische Ziele, indem sie Punkte des gegnerischen Teams erobern und gegen feindliche Übergriffe verteidigen.

·         Eine brandneue Karte: Die Action von League of Legends: Dominion spielt sich in der Kristallnarbe ab, einer hart umkämpften, vom Krieg zerrütteten Bergarbeitersiedlung, deren atemberaubende Grafik speziell für diese neue Karte erschaffen wurde.

·         Rasante Action: Dominion bietet eine beschleunigte Version des klassischen League of Legends-Gameplay: Spiele dauern um die 20 Minuten, damit Spieler in Genuss einer schnelleren Alternative zum strategischeren, gemäßigten Tempo der Kluft der Beschwörer kommen.

·         Kampf ohne Unterlass: Während Spieler nach der Herrschaft über die Karte trachten, liefern sie sich von Anfang bis Ende kompromisslose Gefechte. Beschwörer können in League of Legends: Dominion mit einer Flut von Einzelkämpfen und Kämpfen für kleinere Teams rechnen.

·         Sieg in letzter Minute: Spiele werden in League of Legends: Dominion erst in letzter Minute entschieden – selbst spät im Spiel kann sich das Blatt noch wenden und der Ausgang ist niemals gewiss.

·         Völlig gratis: Wie das klassische League of Legends ist auch Dominion für neue und altgediente Beschwörer kostenlos. Spieler können für Dominion auf all ihre bestehenden Meisterschaften, Runen, Champions und Skins zurückgreifen.

League of Legends, der Debüttitel von Riot Games, feiert am 27. Oktober 2011 sein zweites Jubiläum. Seit seiner Veröffentlichung in Nordamerika und Europa haben bereits über 15 Millionen das Spiel heruntergeladen, um in sitzungsbasierten Multiplayer-Schlachten gegen konkurrierende Teams anzutreten. Über 1,4 Millionen Menschen spielen täglich. Mit League of Legends hat das Team aus Entwicklerveteranen ein Spiel geschaffen, das Strategieelemente mit PvP-Action kombiniert. Die Spielergemeinschaft von League of Legends wächst weiter an. Für 2011 plant Riot das Spiel in China, Südostasien und weiteren Regionen zu veröffentlichen.

Über Riot Games, Ltd.

Riot Games ist ein Direktkunden-Computerspielentwickler und Publisher von kompetitiven Online-Spielen. Nach seiner Gründung 2006 etablierte sich das Unternehmen schnell als führender Entwickler und Publisher gebührenfreier Online-Computerspiele für Hardcore Gamer und veröffentlichte im Oktober 2009 den Titel League of Legends. Aktuell spielen täglich mehr als eine Million Spieler League of Legends. Weitere Informationen gibt es unter www.riotgames.com und eu.leagueoflegends.com/de.  


Games PressGames Press is the leading online resource for games journalists. Used daily by magazines, newspapers, TV, radio, online media and retailers worldwide, it offers a vast, constantly updated archive of press releases and assets, and is the simplest and most cost-effective way for PR professionals to reach the widest possible audience. Registration for the site and the Games Press email digest is available, to the trade only, at www.gamespress.com.