Metin2: Gameforge veröffentlicht Erweiterung „The Dark Dragons“

Karlsruhe, den 26.02.2013 – Die Erweiterung „The Dark Dragons“ führt Spieler des erfolgreichen MMOs Metin2 auf eine geheimnisvolle Insel mit neuen Kreaturen, Aufgaben und Belohnungen. Die Levelgrenze erhöht sich auf 105 und mit der mysteriösen Drachensteinalchemie werden Metin2-Helden mächtiger als je zuvor.

Der Fels der Dunklen Drachen

Spieler ab Level 90 stillen ihren Forscherdrang in den anspruchsvollen neuen Gebieten Kap des Drachenfeuers, Gautamakliff, Donnerberge und Nephritbucht. Diese befinden sich auf der sagenumwobenen Insel Fels der Dunklen Drachen. Dort lauern neue Monster wie die Fischwesen der tritonischen Armee oder die geflügelten Bestien der Mantikor-Rasse. Mut und Kampfgeist sind gefragt, um gegen diese furchterregenden Kreaturen und ihre gewaltigen Anführer zu bestehen.

Die zusätzlichen Gebiete bergen jedoch noch viele weitere Herausforderungen und Gefahren. So hageln beispielsweise neue, noch gefährlichere Metinsteine auf die Insel herab. Diese müssen schnellstmöglich zerstört werden, um ihren dunklen Einfluss auf das Kaiserreich zu unterbinden. Mutige Helden, die den neuen Aufgaben gewachsen sind, erhalten als Belohnung zahlreiche mächtige Waffen und Rüstungen.

Drachensteinalchemie und Erhöhung des Maximallevels auf 105

Damit die Reise auf den Fels der Dunklen Drachen kein jähes Ende nimmt, ist es Spielcharakteren nun möglich, bis Level 105 aufzusteigen. Mithilfe der mysteriösen Drachensteinalchemie stellen Spieler aus erbeuteten Drachensteinsplittern machtvolle Drachensteine her, welche ihnen ungeahnte Kräfte verleihen. Drachensteine entstanden einst aus den Herzen und Seelen der Elementardrachen und verleihen dem Träger zum Beispiel Boni auf Treffer- oder Manapunkte sowie effektive Resistenzen gegen die Elemente Feuer, Eis, Erde, Wind, Blitz und Dunkelheit. Charaktere ab Level 30 haben die Möglichkeit, sich aus diesen magischen Edelsteinen zwei verschiedene Sets zusammenzustellen: Himmel und Erde. Drachensteine können in mehreren Stufen veredelt werden, um ihre Wirkung noch zu erhöhen.

Der Beginn einer neuen Ära

Das Update „The Dark Dragons“ ist der Auftakt zu weiteren spannenden Abenteuern in der Welt von Metin2. Diese soll künftig in regelmäßigen Abständen durch zusätzliche Inhalte erweitert werden.

Über Metin2

Mehr als 6 Millionen aktive Spieler bestreiten Abenteuer im fernöstlichen Setting von Metin2 - Europas größtem MMO-Rollenspiel. Doch die faszinierende Welt des Drachengottes steht einer großen Bedrohung gegenüber. Aufregende Kämpfe gegen gefährliche Kreaturen und legendäre Bosse erwarten Spieler auf ihrem Abenteuer. Mächtige Skills und Gegenstände sorgen dafür, dass jeder Kampf gemeistert werden kann. Der Schmied unterstützt mit seinen Künsten die Abenteurer und fertigt wertvolle Items an, die den entscheidenden Vorteil im Kampf bedeuten können. Zahlreiche Events, wie zum Beispiel die Reichsschlachten, bieten den Spielern zusätzliche Spannung und Abwechslung. Ruhig und romantisch wird es dann bei der Eheschließung zwischen zwei Charakteren.

Über Gameforge

Mit einem eindrucksvollen Portfolio von rund 20 Titeln und über 380 Millionen registrierten Spielern ist Gameforge der führende Anbieter von Massively Multiplayer Online Games (MMOGs) in der westlichen Welt. Die international tätige Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Karlsruhe bietet ihre Online-Games in über 50 Sprachen an. Ihr Portfolio beinhaltet client-basierte Spielwelten wie AION, TERA, Europas erfolgreichstes MMOG Metin2, 4Story, Runes of Magic, Elsword, Wizard101 und RaiderZ sowie browserbasierte Online-Games wie den beliebten Klassiker OGame, das preisgekrönte Ikariam und Mobile-Games. Das Unternehmen beschäftigt rund 600 Mitarbeiter an den Standorten Karlsruhe und Berlin.

Titel: Metin2

Genre: Action-MMORPG

Plattform: PC

Publisher: Gameforge Productions GmbH

Entwickler: YMIR Entertainment Co., Ltd.

Release: 2006

USK: ab 12

Kontakt

Palado GmbH – a Gameforge Company

Matthias Heilig | Primož Pregl

Senior PR Manager | Junior PR Manager

Albert-Nestler-Str. 8 · 76131 Karlsruhe · Germany

Tel: +49 (0)721-354 808 0

Fax: +49 (0)721-354 808 152

Mail: matthias.heilig@gameforge.com | primoz.pregl@gameforge.com

Press: http://press.gameforge.com/


Games PressGames Press is the leading online resource for games journalists. Used daily by magazines, newspapers, TV, radio, online media and retailers worldwide, it offers a vast, constantly updated archive of press releases and assets, and is the simplest and most cost-effective way for PR professionals to reach the widest possible audience. Registration for the site and the Games Press email digest is available, to the trade only, at www.gamespress.com.