Nexon Europe kündigt Shadow Company: The Mercenary War an

Luxemburg , 24. Februar 2012 – Wie Nexon Europe bekannt gibt, ist noch für dieses Jahr eine Veröffentlichung des First-Person Shooter (FPS) MMO Shadow Company: The Mercenary War geplant. Das Entwicklerstudio Doobic Interactive Co., Ltd., verwendet dabei die renommierte Unreal Engine 3 und schafft somit ein grafisches Erlebnis, welches im Free2Play-Sektor seinesgleichen sucht.

Shadow Company: The Mercenary War setzt dabei neue Maßstäbe im Free2Play-Bereich durch Features wie Wetter-Effekte, Mehrspielerkämpfe für bis zu 24 Spieler, dynamische Lichteffekte und realistische Charakteranimationen.

Shadow Company: The Mercenary War zu veröffentlichen, ist ein großer Schritt für uns.“ sagt SungJin Kim, CEO von Nexon Europe. „Es wird uns ein Vergnügen sein, dieses qualitativ hochwertige und grafisch perfekte Spiel für die europäischen Spielerschaft zu veröffentlichen.“

„Wir haben durch bisherige Titel einzigartige Erfahrungen darin sammeln können, wie man Spielspaß, und Action-Unterhaltung für die Fans erstellt.“ sagt Jun Hyok Im, CEO von Doobic Interactive. „Nachdem wir bereits sehr gute Erfahrungen mit Nexon durch die internationale Veröffentlichung von Combat Arms machen konnten, sind wir uns sicher mit Shadow Company: The Mecenary War die erfolgreiche Zusammenarbeit fortzusetzen.“

Shadow Company: The Mercenary War wird von Nexon in Nordamerika, Europa und Japan durch die jeweilig ansässigen Tochterfirmen veröffentlicht. Mehr Informationen über Nexon Europe finden sich auf http://www.company.nexoneu.com  


Games PressGames Press is the leading online resource for games journalists. Used daily by magazines, newspapers, TV, radio, online media and retailers worldwide, it offers a vast, constantly updated archive of press releases and assets, and is the simplest and most cost-effective way for PR professionals to reach the widest possible audience. Registration for the site and the Games Press email digest is available, to the trade only, at www.gamespress.com.