Shiro Games - Neues Studio entwickelt Onlinespiele für PC und Tablets

Bordeaux, Frankreich – 16. Oktober 2012: Die Industrie-Veteranen Sebastien Vidal und Nicolas Cannasse haben heute die Gründung von Shiro Games bekanntgegeben. Das unabhängige Studio wird sich der Entwicklung von hochwertigen Onlinespielen für PC und Tablets widmen.

Das Team von Shiro Games besteht aus erfahrenen Entwicklern, die in der Vergangenheit an erfolgreichen Spielen wie Guild Wars, Rayman und Ghost Recon gearbeitet haben. Sebastien Vidal, ehemaliger NCsoft Europe COO, bringt sein Wissen über das MMO Genre ins neue Unternehmen und wird als CEO von Shiro Games fungieren. Nicolas Cannasse, Gründer von Motion Twin und Erfinder der Programmiersprache Haxe wird seine technische Expertise als CTO einsetzen.

" Die Gründung eines neuen Studios, gibt uns die Möglichkeit, unsere Philosophie mit Spielern überall auf der Welt zu teilen: Sofortiger und langfristiger Spaß, tiefgründiges Gameplay und einfacher Zugang", sagt Sebastien Vidal.

Shiro Games arbeitet zurzeit an zwei Projekten. Das erste ist Evoland HD, das auf dem diesjährigen Ludum Dare (Sommer 2012) Gewinner „Evoland“ von Nicolas Cannasse beruht. Evoland ist eine spielerische Geschichtsstunde in Sachen Videogames und hat bereits mehr als 200.000 Menschen unterhalten. Shiro Games entwickelt derzeit eine aufpolierte "HD"-Version des Spiels. Das zweite Spiel mit dem Codenamen Project Z ist ein kooperatives Online-Action-Adventure-Game, dessen Release für Herbst/Winter 2013 geplant ist.

Mehr Details über das neue Unternehmen finden sich auf www.shirogames.com.

 

Games PressGames Press is the leading online resource for games journalists. Used daily by magazines, newspapers, TV, radio, online media and retailers worldwide, it offers a vast, constantly updated archive of press releases and assets, and is the simplest and most cost-effective way for PR professionals to reach the widest possible audience. Registration for the site and the Games Press email digest is available, to the trade only, at www.gamespress.com.