CONTINENT OF THE NINTH SEAL enthüllt den dritten Teil der 4. Erweiterung

15. Januar 2014 (San Jose, Kalif.) – WEBZEN, ein führender Anbieter für Free-To-Play-Spiele der nächsten Generation, führt die 4. Erweiterung des Dungeon-basierten MMORPG  CONTINENT OF THE NINTH SEAL (C9) mit der Veröffentlichung neuer Monster und des 40. Stockwerks im „Guardian's Tower“ fort.

Am 15. Januar 2014 (Global Server Time), wird der „Guardian's Tower“ um 20 Stockwerke bis zum 40. Stockwerk ausgebaut. Spieler werden die Gelegenheit bekommen, gegen die Monster in die Schlacht zu ziehen, die in diese neu veröffentlichten Stockwerke im „Guardian's Tower“ (in Raebin, dem 6. Kontinent von Glenheim) eingefallen sind.

Unter den neuen Monstern, die in den Stockwerken 20-40 des „Guardian's Tower“ erscheinen, werden auch Bossgegner sein, die ihren Ursprung auf dem 1. bis 5. Kontinent haben. So z.B. Ixion vom 4. Kontinent oder Orc Kayl vom 3. Kontinent. Zudem wird es für jedes neue Stockwerk auch neue Quests geben.

Der böse Nefer und seine Armee sind in den „Guardian‘s Tower“ in Raebin eingefallen, um das Herz von Tertis zu finden, ein besonderes Artefakt, das vom Wasserdrachen Artesia beschützt wird. Um Glenheim vor der Zerstörung zu bewahren, müssen die Spieler sich durch jedes Stockwerk des Turms kämpfen, während sie sich der mächtigen Schergen Nefers erwehren.

Im letzten Monat wurde eine neue Charakterklasse in C9 veröffentlicht: MYSTIC, mit einem tödlichen Hammer und mächtigen Magieangriffen. MYSTIC besitzt außerdem die „Gust Wind“-Attacke, die ihr erlaubt den Hammer gewaltsam ihren Feinden entgegen zu schleudern, während sie vollkommen reglos bleibt. Ein Großteil der offensiven Angriffe des Charakters werden in der Luft ausgeführt, was Spielern erlaubt, sich auf Skill-Kombinationen zu konzentrieren, ohne sich auf ein Ziel festlegen zu müssen.

ÜBER CONTINENT OF THE NINTH SEAL

CONTINENT OF THE NINTH SEAL (C9) entführt Spieler in die Fantasy-Welt von Glenheim, in welcher sie sich bösen Schergen und riesigen Monstern stellen müssen. Mit extrem starken Nahkampf-, Fernkampf- und Magieangriffen bekämpfen die Spieler Schwärme von Monstern und dämonischem Übel, wobei sie in einer Dungeon-basierten 3D-Welt eine Steuerung im Shooter-Stil verwenden. Weitere Informationen zu C9 sind unter   http://c9.webzen.com/ und auf den gPotato Portalen ( http://c9.gPotato.com und http://c9.gpotato.eu) zu finden.

ÜBER WEBZEN INC.

WEBZEN Inc. (KOSDAQ) wurde im Jahr 2000 in Seoul, Südkorea, gegründet, und ist ein weltweit führender Entwickler und Herausgeber von Online- und Mobile-Games. WEBZEN führt seine Pionierstradition mit den 3D-MMORPGs MU ONLINE, ARCHLORD, und CONTINENT OF THE NINTH SEAL (C9), sowie der METIN-Serie und einem Aufgebot spannender Titel fort, deren Veröffentlichung für den globalen Markt geplant ist.

WEBZEN hat mit der Übernahme der gPotato-Portale, die über 25 Millionen registrierte Nutzer verzeichnen, seine Angebote auf Europa, Nord- und Südamerika sowie weitere Territorien ausgedehnt. Derzeit arbeitet WEBZEN an dem bevorstehenden Release der MMORPGs „ ARCHLORD 2“, „ MU 2“, dem Mobile-Game „ MU THE GENESIS“ und einer Reihe weiterer Spiele in der Entwicklung. Weitere Informationen zu WEBZEN und den Webzen-Spielen sind unter WEBZEN.com, gPotato.com und gPotato.eu zu finden.

 


Games PressGames Press is the leading online resource for games journalists. Used daily by magazines, newspapers, TV, radio, online media and retailers worldwide, it offers a vast, constantly updated archive of press releases and assets, and is the simplest and most cost-effective way for PR professionals to reach the widest possible audience. Registration for the site and the Games Press email digest is available, to the trade only, at www.gamespress.com.