Das kostenlose MMORPG Flyff enth�llt Hintergrundgeschichte zum�Knochenpfadï&iques

Pressemeldung

Zur sofortigen Veröffentlichung

Erweiterung Akt VI: Zwischen Himmel und Hölle startet in Kürze aber wie fing alles an?

DUBLIN, Irland– 22. März 2010– Das gPotato-Team ist in der heißen Vorbereitungsphase der kürzlich angekündigten Flyff Erweiterung“Akt VI: Zwischen Himmel und Hölle”. Um allen Abenteurern Madrigals die Wartezeit etwas zu verkürzen, gibt das Team einige spannende Einblicke in die Geschichte von Desmodon und wie alles begann.

Tief verborgen im„Knochenpfad“ befindet sich ein steinernes Tor, ein Eingang, den niemand zuvor gesehen hat. Nur eine Gruppe von Helden vermag es die massiven Türen zuöffnen. Doch wohin führt dieser Eingang? Manche Stimmen sagen, es sei der Eingang zum neuen Dungeon, dem Chrystal-Labyrinth. Doch wie war es möglich eine neue Region so kurz nach der Entdeckung von Khaldera zu finden?

„Alles begann, als Desmodon Vorbereitungen für einen Krieg gegen die 3 Schelmengötter und die mächtige Rhisis traf, um der unangefochtene Herrscherüber ganz Madrigal zu werden. Um diesen gewagten und ehrgeizigen Plan in die Tat umzusetzen, fing er an, Seelen von den Schlachtfeldern und Dungeons Madrigals zu versklaven. Er bannte sie in das Gefängnis ihrer verrotteten Körper und zwang sie somit zu einem untoten Dasein. Um nicht die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, versteckte er seine Armee im Schatten der Schluchten des Knochenpfads. Eine magische Barriere aus Felsen und„Verfluchten Ketten“ sollte sein Gefolge vor den Augen der Götter verdecken, während er seine Invasion vorbereitete.

Doch Desmodon war ein Narr zu glauben, dass er die Götter täuschen könnte. Sie wussten von jedem seiner Schritte und so blieb sein verräterisches Wirken nicht unbemerkt. Aber anstatt ihn zu töten, entschied man, ihn in dem Glauben zu lassen, dass alles nach Plan lief, nur um ihm am Ende alles zu nehmen und sein Heer zu befehligen.

Als Shade erfuhr, dass Harmon Khalder seine Mission startete, um Neuland zu entdecken, sah sie ihre Chance und half ihm bei seinem gewagtenÜberflug. Nach der Entdeckung Khalderas wusste Shade, dass die Helden Madrigals ihre Rolle als Vollstrecker erfüllen und den König der Vampire ein für allemal beseitigen würden, der sich in seinem unterirdischen Versteck, der Aminuskrypta aufhielt. Nachdem Desmodon vernichtet wurde, zerbrach die magische Barriere und Shadeübernahm die Führung der untoten Armee, um sie im gleichen Zuge wie den unbändigen Zorn der Hölle auf die Menschheit zu hetzen…“

Jetzt ist die Zeit für die Helden Madrigals gekommen, alle Kräfte zu bündeln und sich der dunklen Armee entgegen zu stellen, um die Welt und ihre Bewohner mit Schwert und Magie vor dem Bösen zu bewahren.

Jeder kann Teil der großen Flyff Community werden! Einfach unter gPotato.eu einen kostenlosen Account erstellen, den Spiel-Client runterladen und losspielen. Hier kann man leicht neue Freunde gewinnen und zusammen aufregende Abenteuer erleben.

Über Flyff

Flyff: Fly For Fun ist ein Free-to-Play MMORPG, welches von Gala Networks Europe Ltd. in deutscher und französischer Sprache in Europa vertrieben wird. Es zeigt Abenteurern die magische Welt Madrigal, in der Horden von Monstern hausen und unendliche Rätsel zu lösen sind. Mit mehr als 120 Leveln bietet FlyFF den Spielern ein abwechslungsreiches und spannendes Spielerlebnis, wie zum Beispiel das Fliegen auf einem Besen oder einem magischen Hoverboard. Alles Wissenswerte rund um Flyff ist auf der offiziellen Webseite http://de.flyff.gpotato.eu zu finden.

Über Gala Networks Europe Ltd.&gPotato.eu

Gala Networks Europe Ltd. ist einer der führenden Anbieter für kostenlose MMORPGs in Europa und veröffentlichtüber die Marke gPotato und das gleichnamige Portal unter www.gpotato.eu Free-to-Play Onlinespiele. Das gPotato.eu Spieleportal ist eine bedeutende Adresse für Onlinespieler mit mehr als 3 Millionen User. 2006 in Dublin, Irland gegründet bietet Gala ein Portfolio an MMORPG Spielen, darunter Flyff, Rappelz, Street Gears, Dragonica, Allods Online, Castle of Heroes und Canaan Online.„Projekt 9" wird allen Spielern in 2010 zur Verfügung stehen. Weitere Informationen zu Gala Networks Europe Ltd. sind unter www.gala-net.eu zu finden.

Flyff ist auch hier zu finden:

Facebook: http://www.facebook.com/pages/Flyff-Germany/90010732102

YouTube: http://www.youtube.com/flyffeurope

Pressekontakt:

Matthias Finke / Iris Bürgermeister / Dieter Marchsreiter

Marchsreiter Communications

089 519 199 42

gala@marchsreiter.com


Games PressGames Press is the leading online resource for games journalists. Used daily by magazines, newspapers, TV, radio, online media and retailers worldwide, it offers a vast, constantly updated archive of press releases and assets, and is the simplest and most cost-effective way for PR professionals to reach the widest possible audience. Registration for the site and the Games Press email digest is available, to the trade only, at www.gamespress.com.