DOFUS: Battles 2 erscheint am 13. April für iPhone und iPad

Roubaix, Frankreich – 13. April 2012 – Nach dem großen Erfolg von DOFUS: Battles veröffentlicht Ankama heute den Nachfolger des iOS-Titels mit völlig neuem Gameplay: Tower Attack.  DOFUS: Battles 2 ist gleichzeitig auch eine Hommage an eine bekannte Größe der Computerindustrie, dessen Geschichte im Spiel aufgegriffen wird.

Vor etwa einem Jahr startete DOFUS: Battles auf Tablet und Smartphone mit bunten Grafiken und 2D-Kulissen, die bereits den Charme des MMORPG DOFUS ausmachen. Das Spiel wurde mit rund 300.000 Downloads ein voller Erfolg für Ankama, dennoch soll der Nachfolger nicht nur lediglich eine Fortsetzung des ersten Teils werden. DOFUS: Battles 2 greift zwar die Geschichte des ersten Teils wieder auf, bietet aber ein neues Spielkonzept, das sich vom klassischen Tower Defense unterscheidet. Der Spieler muss nun nicht mehr einen bestimmten Punkt verteidigen, sondern diesen mit Hilfe verschiedener Monster selbst angreifen. Dabei gilt es verschiedene Gegner zu bekämpfen und knifflige Rätsel zu lösen. In der Rolle des Bösewichts aus dem ersten Teil muss der Spieler wilde Kreaturen zähmen und diese anschließend mit Hilfe einfacher Kommandos dirigieren.

Das Spiel wird zum Einheitspreis von 3,99 Euro für iPhone und iPad angeboten. Am Startwochenende vom 13. bis 15. April um Mitternacht (MEZ) gibt es DOFUS: Battles 2 zum Sonderpreis von 2,99 Euro. DOFUS: Battles 2 ist, im Gegensatz zu seinem Vorgänger, komplett auf Deutsch spielbar.

Geschichte

Der Spieler schlüpft in die Rolle von Steff Taff, dem Bösewicht aus dem ersten Teil, und begibt sich auf die Suche nach einem mysteriösen Artefakt von unbeschreiblicher Macht: dem Goldenen Apfel. Seine Waffe? Eine berührungsempfindliche Schieferplatte... Seine Munition? Zaplis, durch die er seine Kreaturen kontrollieren kann.

DOFUS: Battles 2 in Zahlen

-          27 Schlachten gegen Charaktere aller 14 Charakterklassen von DOFUS und einer Vielzahl verschiedener Monster wollen gewonnen werden

-          20 Monster, die ihr zähmen und kontrollieren könnt, indem ihr die 20 entsprechenden Sokoban-Rätsel (ein japanisches Puzzlespiel) löst

-          Mehr als 50 Ausrüstungsgegenstände für die Truppen! Verwandelt eure Fresssäcke in Cyber-Fresssäcke und passt sie euren Bedürfnissen an!

-          9 DOFUS-Gebiete zum Erforschen (oder Wiederentdecken?)

-          1 interessante Geschichte, die geschickt einen Bogen zwischen den beiden Spielen schlägt, so dass die Nutzer von iPhone/iPad/iPod auch bei der Fortsetzung ihre helle Freude daran haben

-          1 ganz neues und innovatives Gameplay! Beibehalten wird das RPG-Feeling, das DOFUS: Battles so erfolgreich gemacht hat. Bloß mit dem Unterschied, dass ihr dieses Mal auf der anderen Seite des Tower Defense auftretet: Tower Attack!

-          Das Spiel ist kompatibel mit dem Game Center

DOFUS: Battles ist in 4 verschiedenen Versionen im App Store erhältlich:

- DOFUS: Battles 2 Lite (Kostenlos - 480x320 - iPhone / iPod touch / iPad – die 3 ersten Gebiete, 7 Kämpfe und 4 ersten Monster inkl. der entsprechenden Sokoban-Rätsel)

- DOFUS: Battles 2 (Kostenpflichtig - 480x320 - iPhone / iPod touch / iPad)

- DOFUS: Battles 2 HD Lite (Kostenlos - 1024x768 - iPad - die 3 ersten Gebiete, 7 Kämpfe und 4 ersten Monster inkl. der entsprechenden Sokoban-Rätsel)

- DOFUS: Battles 2 HD (Kostenpflichtig - 1024x768 - iPad)

Mindestanforderung: iOS 4.0.

Offizielle Webseite: www.dofus.com/dofus-battles-2  


Über die ANKAMA Gruppe

ANKAMA ist eine unabhängige Gruppe, die auf digitale Medien in der Unterhaltungsindustrie spezialisiert ist: Onlinespiele, Verlagswesen, Animation, Presse, Musik, Merchandising Artikel, Spielwaren, Videospiele für Next Generation Konsolen und Mobiltelefone. Bestärkt durch den internationalen Erfolg des Onlinerollenspiels DOFUS, die Hauptsäule des von ANKAMA entwickelten Krosmoz-Universums, entsteht das Transmedia-Projekt WAKFU, bestehend aus Anime-Serie, Videospielen, einem Kartenspiel und Comicbüchern. ANKAMA fördert außerdem Künstler, die ihr eigenes Universum in Form von Drehbüchern, Sendungen, Musikalben oder Comicbüchern schaffen. Für weitere Informationen empfehlen wir unsere Webseite: www.ankama-group.com


Games PressGames Press is the leading online resource for games journalists. Used daily by magazines, newspapers, TV, radio, online media and retailers worldwide, it offers a vast, constantly updated archive of press releases and assets, and is the simplest and most cost-effective way for PR professionals to reach the widest possible audience. Registration for the site and the Games Press email digest is available, to the trade only, at www.gamespress.com.