Gala Networks Europe feiert Valentinstag

Gala Networks Europe feiert Valentinstag

Spezial-Events zum Valentinstag enthüllt

Dublin, Irland – 10. Februar 2012Gala Networks Europe, einer der führenden Anbieter von kostenlosen Onlinespielen und Betreiber des gPotato.eu-Portals, hat die romantischen Events enthüllt, die anlässlich des Valentinstags in seinen MMO-Titeln stattfinden werden. Dabei erwarten die Spieler von Canaan Online, Castle of Heroes, Dragonica, Flyff, Rappelz und Terra Militaris zahlreiche Spezial-Events, Item Drops und bezaubernde Ereignisse jeder Art.

Leidenschaft und Liebe werden in Canaan Online am 14. Februar großgeschrieben und Canaan Online nutzt diesen freudigen Anlass, um Erfahrungsgegenstände zu spendieren. Dazu werden Events abgehalten, bei denen man Hochzeitspakete gewinnen kann. So erhalten Spieler beispielsweise einen Gold- und Erfahrungsbonus, wenn sie sich mit ihrem Hochzeitspartner in einer Gruppe befinden. Weiterhin ist die Community angehalten, Fotos von ihren echten Haustieren zu schießen und diese einzusenden, um den Canaan-Spieler mit dem süßesten Haustier zu küren. Den Gewinner erwarten tolle Ingame-Preise.

Castle of Heroes feiert den Valentinstag vom 14. bis 19. Februar mit einer speziellen zweiteiligen Quest rund um das Thema Romeo und Julia. Dabei müssen die Spieler den beiden Verliebten helfen, indem sie Grenzkontrolleure ablenken und Grenzgebäude zerstören. Durch das Erfüllen dieser Aufgaben können sich die beiden Verliebten dann in Kimmeria treffen. Parallel dazu gibt es ein Facebook-Gewinnspiel, bei dem die Castle of Heroes- Gamemaster lustige Bilder posten und die Spieler in den Kommentaren ihre unsterbliche Liebe gestehen müssen. Die 5 besten Liebeserklärungen werden mit einer Reihe Ingame-Preisen wie dem Reisbällchen, 20 Schatzkisten mit Ausrüstung von guter bis exzellenter Qualität oder einer goldenen Rekrutierungskarte, die die Einheitenrekrutierung beschleunigt, belohnt. Jeder, der eine Liebeserklärung postet, erhält außerdem automatisch 10 Schatztruhen – Mitmachen ist also keine verlorene Liebesmüh’.

Die Keksfabrik-Karte kommt zurück nach Dragonica. Sie enthält zwei neue Modi sowie zwei nie gesehene Bossmonster namens Kekfi und Jessie. Die Modi bestehen aus dem Haus des Schokomeisters und dem Schokotresor. Jeder, der die Keksfabrik-Missionen abschließt, wird mit Event-Items belohnt, die dann bei NSC gegen wertvolle Schmuck-Sets eingetauscht werden können. Zusätzlich sind neue Armor-Outfits verfügbar und ein neuer Verkaufsautomat voll mit neuen Items erscheint im Hafen der Winde.

Vom 9. bis 23. Februar statten einzigartige NSC in Form von Engel und Teufel sowie ein spezielles Bossmoster, der Love Stealer, Flyff einen Valentinsbesuch ab. Wird der Love Stealer besiegt, erhält der Spieler Splitter eines gebrochenen Herzens, die er dann entweder dem Engel oder dem Teufel geben kann. Wer 100 Teile sammelt und einlöst, erhält „Chocolate of Friendship“, 3.000 Erfahrungspunkte und ein spezielles Ticket - je nachdem, ob die Splitter beim Engel oder Teufel abgegeben wurden. Nach dem Event wird die Gesamtzahl der gesammelten Tickets gezählt und die Seite mit den meisten Tickets gewinnt. Die Gewinner erhalten Item-Boxen mit coolen Belohnungen und Items wie dem Black Panther Hoverbike, Cute Rabbit Spirit und Dragon Cloak 3. Auch die Verlierer gehen jedoch nicht leer aus: Sie erhalten Item-Pakete mit Essen und Trinken.

In Rappelz wird der Valentinstag mit Drops von Kräutern und Blümchen gefeiert. Diese können kombiniert werden, um eine spezielle Valentinsüberraschungsbox zu erhalten. Diese Box gewährt Zugang zu mächtigen Items wie Ringen, die einen Bonus auf die Charakterwerte bieten, sowie Blumensträuße, die die Ausdauerregeneration beschleunigen. Während des Events vom 7. bis 14. Februar können außerdem einzelne Stücke Valentinsschokolade erbeutet werden. In einem Nebenevent können die Spieler ein permanentes Lootpet, das sogenannte „Herzchen“ zusammen mit einem Outfit ihrer Wahl gewinnen. Um an dem Nebenevent teilzunehmen, muss eine kurze, mit einem Screenshot aus Rappelz illustrierte Geschichte geschrieben werden, in der die Spieler ihren Gefühlen für ihren ganz besonderen Schatz Ausdruck verleihen können.

Neben dem Valentinstag kann Rappelz außerdem den vierten Geburtstag seiner deutschen und französischen Server feiern. gPotato.eu belohnt die Spieler zu diesem Anlass mit einem hundertprozentigen Drop-, Lak- und EXP-Event sowie einer Geburtstagsbox, die Items enthalten kann, die sonst der Händlergilde vorbehalten sind. Um den vierten Geburtstag abzurunden, hat das Rappelz-Team eine Preisverleihung organisiert. Über Social Media-Kanäle und Ingame-Events können deutsche und französische Spieler dabei drei Pakete von „Razer“ gewinnen. Jedes Paket enthält eine Razer-Maus, eine Razer-Tastatur und ein Razer-Headset im Gesamtwert von 250 Euro. Auch die Spieler aus anderen Ländern werden jedoch nicht von der Feier ausgeschlossen, sie erhalten einen Bonus von 50% auf Lak, Drops und Erfahrungspunkte.

Sieben Tage der Romantik halten mit der „Mars und Minerva Liebeswoche“ in Terra Militaris Einzug, die am 9. startet und am 16. Februar endet. Das Event dreht sich um die Romanze zwischen dem römischen Gott des Krieges und der Göttin der Weisheit und beschert den Spielern doppelte Erfahrungspunkte. Am 14. Februar wird die Rate sogar verdreifacht. Das Auktionshaus beweist seine Liebe zu den Terra Militaris-Spielern, indem es für einen Tag alle Steuern aussetzt, und Mars zeigt sich gnädig und verringert die Anforderungen an Kampfhandlungen in neutralen Gebieten. Das bietet kleineren Gilden die Gelegenheit, an großen Kämpfen um die Kontrolle der Heiligen Schreine teilzunehmen. Neben diesem Ingame-Event gibt es parallel ein „Mars und Minverva“-Facebook-Event, bei dem Fans Liebeserklärungen an Terra Militaris, seine Götter oder gar die Gamemaster senden können, und zwar in Form von Briefen, Gedichten, Bildern mit Kommentaren, einer Zeichnung oder auch nur einem einfachen Satz – Hauptsache, der Beitrag wird dem Geist des Valentinstags gerecht. Die Gewinner werden durch Abstimmung von der Community gekürt und die 10 besten Beiträge mit der höchsten Anzahl an „Gefällt mir“ erhalten coole Item-Pakete.

Weitere Informationen sind auf den offiziellen Seiten der einzelnen Spiele unter www.gPotato.eu zu finden.

- Über Gala Networks Europe Ltd. & gPotato.eu -

Gala Networks Europe Ltd. ist einer der führenden Anbieter für kostenlose MMORPGs in Europa und veröffentlicht über die Marke gPotato und das gleichnamige Portal unter www.gpotato.eu Free-to-Play-Onlinespiele. Das gPotato.eu-Spieleportal ist eine bedeutende Adresse für Onlinespieler mit mehr als 8 Millionen Nutzern. 2006 in Dublin, Irland gegründet, bietet Gala ein Portfolio an MMORPG Spielen, darunter Flyff, Rappelz, Dragonica, Allods Online, Castle of Heroes, Canaan Online und Terra Militaris. Dazu kommen das Martial-Arts-MMORPG Age of Wulin und SEVENCORE, ein Fusion-Fantasy MMORPG, welche beide 2012 erscheinen. Weitere Informationen zu Gala Networks Europe Ltd. sind unter www.gala-net.eu zu finden.  


Games PressGames Press is the leading online resource for games journalists. Used daily by magazines, newspapers, TV, radio, online media and retailers worldwide, it offers a vast, constantly updated archive of press releases and assets, and is the simplest and most cost-effective way for PR professionals to reach the widest possible audience. Registration for the site and the Games Press email digest is available, to the trade only, at www.gamespress.com.