Weck

Pressemitteilung

Zur sofortigen Veröffentlichung

Dublin, Irland– 25. Mai 2010.– gPotato Europe gibt kreativen Köpfen im Artwork-Wettbewerb zum kostenlosen Fantasy MMORPG Rappelz ab heute, den 25. Mai 2010 die Gelegenheit, sich in der Community einen Namen zu machen und tolle Preise zu gewinnen. Nach dem ersten Kunst- und Videospielwettbewerb im Jahre 2008, hat das Rappelz Team alles für die diesjährige Auflage vorbereitet.

Im vergangenen Jahr hat Rappelz eine rasante Entwicklung durchlaufen und wird nun durch das gPotato.eu Netzwerk in Deutschland, Frankreich, Türkei, Polen und schließlich Italien, wo das Spiel im März 2010 veröffentlicht wurde, vertrieben.

Der Artwork-Wettbewerb startet am heute, den 25. Mai und alle Künstler haben die Möglichkeit, ihre Werke bis zur letzten Augustwoche einzureichen. Der Wettbewerb wird in zwei Kategorien unterteilt, um Profi- und Amateurkünstlern die gleiche Chance zu geben, einen der tollen Preise zu gewinnen.

In der Kategorie„Profi“ werden 1200 Euro an Preisgeld zur Verfügung gestellt, die unter den Schöpfern der zwölf besten Artworks zu gleichen Teilen vergeben werden. Zusätzlich wird jeden Monat eines der Gewinner-Artworks auf den offiziellen Rappelz Seite in allen Ländern ausgestellt und der Künstler bekommt zudem die Gelegenheit, Informationenüber den Entstehungsprozess, Motivation und Inspiration, die Verbindung zu Rappelz etc. mit der Community zu teilen.

Die glücklichen Gewinner in der Amateur-Kategorie werden reichlich mit tollen und seltenen Ingame Items beschenkt.

Die Jury, bestehend aus dem Rappelz-Team, wird nach Ende des Wettbewerbs im Augustüber die Gewinner beraten, und die Gewinner im Laufe des Septembers bekannt geben.

Weitere Informationen zum Artwork-Wettbewerb und Rappelz allgemein sind auf der offiziellen Webseite zu finden: http://de.rappelz.gpotato.eu

Wer noch nicht Teil der weltweit 4 Millionen Spieler großen Rappelz-Community ist, kann sich ganz einfach unter www.gPotato.eu registrieren, den Client herunterladen und kostenlos die mystische Welt von Rappelz entdecken.

-Über Rappelz -

Rappelz ist ein kostenloses, weltweit verfügbares MMORPG, in demüber 4 Millionen Spieler Abenteuer und aufregende Kämpfe in einer dunklen, verwüsteten Fantasywelt erleben. Rappelz verbindet einen eindrucksvollen, fantastischen Stil, eine Vielzahl an Möglichkeiten den Charakter zu individualisieren, Begleiter zu zähmen und zu trainieren sowie umfangreiche PvP und PvE Inhalte. Rappelz wird in Europa auf Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch und Türkisch vom gPotato.eu Portal veröffentlicht. Weitere Informationen sind auf der offiziellen Webseite http://rappelz.gpotato.eu erhältlich.

-Über Gala Networks Europe Ltd.&gPotato.eu -

Gala Networks Europe Ltd. ist einer der führenden Anbieter für kostenlose MMORPGs in Europa und veröffentlichtüber die Marke gPotato und das gleichnamige Portal unter www.gpotato.eu Free-to-Play Onlinespiele. Das gPotato.eu Spieleportal ist eine bedeutende Adresse für Onlinespieler mit mehr als 4 Millionen Usern. 2006 in Dublin, Irland gegründet bietet Gala ein Portfolio an MMORPG Spielen, darunter Flyff, Rappelz, Street Gears, Dragonica, Allods Online, Castle of Heroes und Canaan Online.„Projekt 9" wird allen Spielern 2010 zur Verfügung stehen. Weitere Informationen zu Gala Networks Europe Ltd. sind unter www.gala-net.eu zu finden.

Weitere Informationen zu Rappelz:

Facebook: http://www.facebook.com/RappelzDE

YouTube: http://www.youtube.com/rappelzeurope

Pressekontakt :

Matthias Finke / Frank Bauderer / Dieter Marchsreiter

Marchsreiter Communications

Tel. 089 519 199 42

gala@marchsreiter.com


Games PressGames Press is the leading online resource for games journalists. Used daily by magazines, newspapers, TV, radio, online media and retailers worldwide, it offers a vast, constantly updated archive of press releases and assets, and is the simplest and most cost-effective way for PR professionals to reach the widest possible audience. Registration for the site and the Games Press email digest is available, to the trade only, at www.gamespress.com.